Lieferung innerhalb 1 - 3 Werktagen mit DPD. Wir sind ab 100,- € versandkostenfrei!*
Shopping vor Ort Do & Fr: 10:00 - 18:00 Uhr / Sa: 10:00 - 16:00 Uhr
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

12 Jahre Single Rum Charge 09/01

39,99 €*

% 44,99 €* (11.11% gespart)
Inhalt: 0.5 Liter (79,98 €* / 1 Liter)
Produktnummer: LH16301

Von der Charge 09/01 des 12 jährigen Rums gibt es 1800 Flaschen.

Produktinformationen "12 Jahre Single Rum Charge 09/01"

Wo kommt der Louis Santo 12 Jahre Single Rum Charge 09/01

Vom Anbau über die Destillierung bis hin zur Veredelung des Rums werden alle Schritte der Herstellung ausschließlich bei unserem Partner in der Dom. Rep. durchgeführt. Die Rums  werden im Pot Still, als auch Column Still Verfahren hergestellt.

Wie wird dieser Rum gelagert? 

Der Reifeprozess findet in unterschiedlich alten EX-Bourbon Fässern statt und anschließend im EX Sherry Fass nachgelagert und veredelt. Unser Rum wird nur in kleinen Chargen, von Hand in antik-grünen vintage Flaschen abgefüllt mit Naturkorken verschlossen, etikettiert, geprüft und nummeriert.

Mit Gold ausgezeichnet bei den EUROPE Wine & Spirits TROPHY 2020

 

 

Nase:
Eine Komposition die nach Pflaumen und frischen Blüten duftet.
Geschmack:
Kitzelt den Gaumen mit reifen Früchten, gepaart mit einer dezenten Süße.
Abgang:
Verabschiedet sich mit einer feinen Sherry Fass Note.
Alter: 12 Jahre
Einzelfassabfüllung: nein
Fass-Finish: Sherryfass-Finish
Fassstärke: nein
Grund-Fasstyp: Ex-Bourbon-Fass
Herkunftsland: Dominikanische Republik
Importeur/Inverkehrbringer: Kesselherz Konzepte GmbH, Stuttgarter Straße 96, 70736 Fellbach
Rum-Art: Agricole (Zuckerrohrsaft)
Rum-Qualität: Rum
Unabhängiger Abfüller: ja
Zuckerzusatz: nein
mit Farbstoff: nein
Alkoholgehalt: 40,00%

Über „Louis Santo“

Louis Santo ist eine Eigenmarke der Firma Kesselherz Konzepte Gmbh.

Schon 327 vor Chr. wurde darüber gesprochen, dass ein indisches Schilfrohr – ohne die Zutat von Bienen – Honig erbringt und daraus ein berauschender Trunk gewonnen wird. Aus Zuckerrohr entstand Rum und seither wurden viele bewegende Geschichten geschrieben. Eine wahre davon ist, dass die Royal Navi den Rum getrunken hat, um die harten Bedingungen auf hoher See zu überwinden.

Tradition, Beständigkeit im Wandel und Vertrauen sind Wegbegleiter des Rums. Wenngleich die Grundzüge in jedem zu finden sind, gibt das Unternehmen ihrem die endgültige Handschrift, welche Ihre eigene Geschichte erzählt, über die Einflüsse aus Nicaragua, Trinidad Tobago und Panama die eine Komposition aus Column und Pot Still ergeben.

Sein dominikanisches Herzstück erhält der Louis Santo durch die jahrelange Lagerung in erlesenen Barriquefässern im Solera Verfahren. Aus Liebe zum Rum und der persönlichen Zusammenarbeit mit dem Traditionsunternehmen Oliver&Oliver (gegründet 1874) aus Santo Domingo, entsteht aus altbewährten Rezepten und Produktionsverfahren der Fassettenreichtum und die persönliche Reifenote. Ausgewogen, fassettenreich und ein dezent weicher Abgang. Wie sagte Goethe so schön? Kein Genuss ist vorübergehend; denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend. Dafür lieben wir unseren Louis Santo.

Für das Sistema Solera, das spanische Auswanderer von der Sherryherstellung in ihrer Heimat verstanden und nach Mittel- und Südamerika sowie in die Karibik brachten, kommt eine Pyramide an mehreren Fassreihen zum Einsatz. Die unterste Fassreihe – solera genannt – beinhaltet das älteste Destillat, das schon mehrere Jahrzehnte reifen konnte. Dem Fass wird ein geringer Anteil des Destillats abgezapft und in ein Fass aus der darüber liegenden Reihe eingefüllt, dessen Rum etwas jünger ist. So geht das immer wieder weiter, bis der Brennmeister den Zeitpunkt für die endgültige Abfüllung bestimmt. So entsteht eine einzigartige Mischung aus alten, mittelalten und jungen Rums. Die Besonderheit bei Louis Santo macht aus, dass der Großteil von bis zu 70% aus dem ältesten Destillat besteht und die weiteren Komponenten des Rums mindestens das Alter der nachgelagerten Rums beinhalten. So erhält der Louis Santo Rum die persönliche Reifenote und den dezent weichen Abgang.


0 von 0 Bewertungen

Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.